Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /is/htdocs/wp12403731_ALJTIBC45F/www/gdz/includes/menu.inc).

Bundesverdienstkreuz an Helmuth Bauer verliehen

Helmuth Bauer am 19.3.2015, Foto: Lisa Linder

Am 19. März 2015 wurde Helmuth Bauer "für besondere Verdienste um Volk und Staat" mit einem "Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland" ausgezeichnet.

 

Pressemitteilung der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten, 19. März 2015

Pressemitteilung der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten, 19.3.2015

Quelle: https://www.berlin.de/sen/kultur/aktuelles/pressemitteilungen/2015/press...

 

Rede von Alicja Kubecka

Faksimile der Rede von Alicja Kubecka

Faksimile der Rede von Alicja Kubecka

Deutsche Version der Rede von Alicja Kubecka (Übersetzung: Daria Czarlinska)

Deutsche Version der Rede von Alicja Kubecka (Übersetzung: Daria Czarlinska)

Gruppenfoto mit Alicja Kubecka (Foto: Wolfgang Rabus)

Gruppenfoto mit Alicja Kubecka (Foto: Wolfgang Rabus)

Alicja Kubecka schenkt Helmuth Bauer einen "Baum des Glücks".

Alicja Kubecka schenkt Helmuth Bauer einen "Baum des Glücks".

 

Gratulationsschreiben von Dr. Lothar Ulsamer, Daimler AG, 2. Februar 2015

Gratulationsschreiben von Dr. Lothar Ulsamer, Daimler AG vom 2.2.2015, Faksimile

Dr. Lothar Ulsamer, 1. Begegnung mit den Genshagenerinnen, Ravensbrück 1998 (Quelle: Film "Für Lohn und Würde", 1999)

Dr. Lothar Ulsamer, 1. Begegnung mit den Genshagenerinnen, Ravensbrück 1998 (Quelle: Film "Für Lohn und Würde"), 1999

Gratulationsschreiben von Dr. Manfred Gentz, 20. März 2015

Dr. Manfred Gentz war Finanz- und Personalvorstand der Daimler-Benz AG und engagierter Wegbereiter der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"

Gratulationsschreiben von Dr. Manfred Gentz, 20. März 2015, Email

Manfred Gentz nimmt von Ágnes Bartha Grüße und Forderungen der Genshagenerinnen auf "Lohn-Nachzahlung" entgegen. Aktionärshauptversammlung 2000, ICC Berlin" (Quelle: "Innere Bilder wird man nicht los", Abb. 679, Foto: Bauer)

Manfred Gentz nimmt von Ágnes Bartha Grüße und Forderungen der Genshagenerinnen auf "Lohn-Nachzahlung" entgegen. Aktionärshauptversammlung 2000, ICC Berlin (Quelle: "Innere Bilder wird man nicht los", Abb. 679, Foto: Bauer)

Gratulationsschreiben von Lars Barthel, 11. März 2015

Lars Barthel war 1.Kameramann des Films "Der Stern und sein Schatten" (Arte-SDR-WDR-BBC Channel4 1993).

Gratulationsschreiben von Lars Barthel, 11. März 2015, Email

Enkel Nilson

 

Gratulationsschreiben von Gerd Woriescheck, 8. April 2015

Als Leiter der Abteilung "Führungskräfte im Konzern weltweit" hat Gerd Woriescheck in der Ära Edzard Reuter und Manfred Gentz bei der Daimler-Benz AG in den 90er Jahren durch seine Förderung des "Genshagen-Projekts" mit Helmuth Bauer wichtige erste Zeichen für die Einbindung eines deutschen Konzerns in die Gedenkstättenarbeit gesetzt.

Gratulationsschreiben von Gerd Woriescheck, 8. April 2015, Email

Gerd Worieschek am 50. Jahrestag der Befreiung des KZ-Ravensbrück mit Éva Fejer, Judith Fischmann, Ágnes Bartha (v. links), (Quelle: Film "Reise zum Ort des Schmerzes" 1995)

Gerd Worieschek am 50. Jahrestag der Befreiung des KZ-Ravensbrück mit Éva Fejer, Judith Fischmann, Ágnes Bartha (v. links), (Quelle: Film "Reise zum Ort des Schmerzes", 1995)

 

Gratulationsschreiben von Edzard Reuter, 11. April 2015

Edzard Reuter war zu Beginn des 'Genshagen-Projekts' in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück 1995 Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz AG und hat für die 1996 begonnene Arbeit am Buch von Helmuth Bauer
'Innere Bilder wird man nicht los. Die Frauen im KZ-Außenlager Daimler-Benz Genshagen' durch Manfred Gentz und Gerd Woriescheck eine projektbezogene Spende an die 'Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten" in Höhe von 20.000 DM überweisen lassen.

Gratulationsschreiben von Edzard Reuter, 11. April 2015

Edzard Reuter auf der Aktionärshauptversammlung 1991 (Quelle: Film "Der Stern und sein Schatten", 1994, Kamera: Lars Barthel)

Edzard Reuter auf der Aktionärshauptversammlung 1991 (Quelle: Film "Der Stern und sein Schatten", 1994, Kamera: Lars Barthel)

Artikel im Scheibenwischer Nr. 96

Der Scheibenwischer ist die Betriebszeitung der IG Metall für die Beschäftigten der DAIMLER-Konzernzentrale Stuttgart.

Betriebszeitung der IG Metall für die Beschäftigten der DAIMLER-Konzernzentrale Stuttgart, 1. Mai 2015, Seite 7

Archivar Wolfgang Rabus mit Tamara Kuzmina auf dem Weg vom Daimler-Archiv zum Mercedes-Benz-Museum, Daimler Konzernzentrale, März 1998 (Quelle: "Innere Bilder wird man nicht los", Abb. 346, Foto: Helmuth Bauer)

Archivar Wolfgang Rabus mit Tamara Kuzmina auf dem Weg vom Daimler-Archiv zum Mercedes-Benz-Museum, Daimler Konzernzentrale, 2008 (Quelle: "Innere Bilder wird man nicht los", Abb. 346, Foto: Helmuth Bauer)